SLIXS six voices

Home / SLIXS / SLIXS six voices

Mit dem Programm „SIX VOICES“ bringen die SLIXS die Songs der CD „…nothing is real“ auf die Bühne. Eine Reise durch die unterschiedlichsten Musikgenres, die man vielleicht nicht gemeinsam in einem Programm vermuten würde. Jazz, Pop, Funk und Worldmusic verschmelzen zu einem wunderbar homogenen, satten Gesamtklang. Die Sangeskünstler entlocken ihren Stimmbändern und Kehlköpfen einen herrlich organischen Bandsound, der selbst die Fachwelt in Erstaunen versetzt. Bei dieser ansteckenden Musik kann man einfach nicht stillhalten.

Musikjournalist Harald Kepler über das Programm:

 

„…In exzellenten Eigenkompositionen und originell bearbeiteten Fremdtiteln (darunter der TLC-Hit “Waterfalls” und der U2-Klassiker “When Love Comes To Town”) meistern die sechs Vokalartisten selbst schwierigste Passagen ohne hörbare Anstrengung. Hier sind wahre Könner am Werk! Raffiniert gesetzte Jazzharmonien, funky groovende Rhythmen, softe R&B-Melodien und die Kontrapunktik des Barock (im Mittelteil des Eröffnungstitels “Six Voices”) verknüpfen die SLIXS zum einzigartigen Klangerlebnis. Ein ganz besonderes Bravourstück ist ihnen mit der Eigenkreation “Humanizoo” gelungen. Wie sie da nur mit ihren Mundwerkzeugen eine Zoo-Szenerie nachbilden und allerlei Tierlaute zur packenden Musik umformen, sucht seinesgleichen. Die SLIXS haben auf der Bühne unübersehbar Spaß; Intonationssicherheit, höchste Disziplin bei den Stimmeinsätzen und überbordende Ausgelassenheit gehen bei ihnen Hand in Hand.“

Share

 

Facebook Twitter YouTube
Uses wordpress plugins developed by www.wpdevelop.com